Foto: Kat Huber

«Bei der Qualität muss man streng sein»

Für Evelinn Trouble ist der bevorstehende Auftritt im Rahmen der Initiative «ZwischenZeit Basel» so etwas wie ein Heimspiel. Die Zürcherin ist nämlich eine Wahl-Baslerin.

zum Artikel auf bazonline.ch