offbeat

Die Macher des Basler Jazzfestivals spüren Rückenwind nach zwei Pandemie-Jahren

1, 4, 5, 27, 32, 40: Die Ziffernfolge fasst das Basler Jazzfestival 2022 in Zahlen. So bietet die 32. Ausgabe an 27 Spieltagen 40 Bands, davon fünf, die Bassisten leiten, vier aus Israel und eine Uraufführung.

Nach zwei schwierigen Pandemiejahren blüht das Offbeat Jazzfestival auf. "Wir spüren Rückenwind", fasst Festivalchef Urs Blindenbacher die Lage zusammen. Unter dem Strich erwartet er wieder mehr als 6500 Besucher. Das Spektrum ist gewohnt breit, international und wird durch Schwerpunkte akzentuiert.

zum Artikel auf badische-zeitung.de