© Marco Pérez

Elektrokünstler Janiv Oron: «Ich verbiege die Umgebung und massiere sie»

Man kennt ihn als Teil des DJ-Kollektivs Goldfinger Brothers. Doch Janiv Oron hat auch ein offenes Ohr für Crossover-Projekte. Am Sonntag feiert seine Auftragsarbeit «Der Datendieb» mit der Basel Sinfonietta Premiere.

Für den Abschluss der Jubiläumssaison («40+1-Jahre») überschreitet die Basel Sinfonietta gleich in doppelter Hinsicht Grenzen. Zum einen findet das sechste Abo-Konzert in Saint Louis statt. Zum anderen geht es musikalisch um den Crossover mit der elektronischen Musik. Neben anderen Kompositionen gelangt mit «Der Datendieb» ein Werk von und mit dem Basler Medienkünstlers Janiv Oron für DJ und Orchester zur Uraufführung.

zum Artikel auf bzbasel.ch