Franco Ambrosetti feiert Geburtstag

Seit den 1960er Jahren bis heute ist der Tessiner Trompeter Franco Ambrosetti eine Fixstern am Jazzhimmel - eine schier unglaublich lange Zeit.

Und selbst der Moment, in dem er entschied, nicht mehr länger CEO bei der familieneigenen Firma zu sein und sich ganz dem Jazz zu widmen (wie wenn er diesen Eindruck nicht schon vorher erweckt hätte), ist schon über zwanzig Jahre her. Eine Karriere, die es unbedingt zu feiern gilt, am besten so wie das Ambrosetti in Basel gemacht hat: Mit guten Freunden und guter Musik!

zum Artikel auf