Podium: Geschlechterverhältnisse im Kulturbereich

Wie sieht das Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern in Kulturinstitutionen aus? Wird je nach Geschlecht unterschiedlich gefördert? Wo braucht es dringend Handlungsbedarf? Die Kaserne veranstaltet heute Abend, 8. März um 19 Uhr ein Podium über Geschlechterverhältnisse im Schweizer Kulturbereich. Die Veranstaltung wird per Live-Stream online live gezeigt.

Vor der Diskussion präsentiert die Geschlechterforscherin Andrea Zimmermann einen Zwischenstand ihrer Vorstudie Geschlechterverhältnisse im Schweizer Kulturbetrieb. Dabei geht es vorallem um Machtverhältnisse, Lohnungleichheiten und mögliche Lösungsansätze für Kulturinstitutionen.

zum Artikel auf radiox.ch