Rudolf Kelterborns Interesse an der Neugier des Publikums

Der Komponist Rudolf Kelterborn ist der einzige aus der Region stammende Preisträger des diesjährigen Schweizer Musikpreises.

Der Schweizer Musikpreis wird alljährlich an 15 Musikschaffende vergeben. Quer durch alle Genres wird mit ihm «herausragendes und innovatives Schweizer Musikschaffen», so der Eigenbeschrieb, ausgezeichnet. Dieses Jahr schaffte es nur ein Musiker aus der Region unter die Preisträger: Rudolf Kelterborn.

zum Artikel auf bzbasel.ch